Vertiefungsschulung: Getriebeberechnung




Ausgebucht
in Bochum

Diese 3-tägige Schulung vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Anwendung von KISSsoft und KISSsys bei der Modellierung und Nachrechnung von Getrieben. Ergänzend dazu werden theoretische Grundlagen vermittelt, um die Berechnungssoftware effizient einsetzen zu können. Die Teilnehmer erstellen ein KISSsys Modell eines bestehenden 450 kW Kegelstirnrad-Planetengetriebes und berechnen die Verzahnungen, Wellen und Lager, Verzahnungskontaktanalyse und vieles mehr. Zielgruppe sind Ingenieure mit erster Erfahrung im Getriebebau. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer die KISSsoft Benutzeroberfläche bereits kennen. Die Handhabung von KISSsys wird von Grund aufgezeigt.

 Notebook
Zur aktiven Schulungsteilnahme benötigen Sie ein Notebook.
 Hard- und Softwarevoraussetzungen



Sprache: Deutsch
Kosten: 1500 EUR


Datum

07. Mai 2019 | KW 19
09:00 - 17:00 | Dienstag
08. Mai 2019 | KW 19
09:00 - 17:00 | Mittwoch
09. Mai 2019 | KW 19
09:00 - 17:00 | Donnerstag
Dauer: 3 Tage
Thema: Die Schulung beginnt mit dem Erstellen der kinematischen Struktur des KISSsys-Modells. Anschliessend werden die geometrischen Daten der Zahnräder, Wellen und Lager ergänzt. Die Verzahnungen, Wellen und Lager werden bezüglich Sollsicherheit oder Lebensdauer ausgelegt. Nach dem Auslegen des Getriebes werden verschiedene Berechnungen wie Kontaktanalyse, Gehäusesteifigkeit oder Schwingungsberechnung auf Getriebeebene durchgeführt. Während der 3 Tage wird somit Schritt für Schritt über diverse Zwischenstände der gesamte Berechnungsprozess aufgezeigt.

KISSsoft AG - A Gleason Company | Rosengartenstrasse 4 | 8608 CH-Bubikon
Tel: +41 55 254 20 50 | info@KISSsoft.AG | Datenschutzbestimmungen

Berechnungssoftware für den Maschinenbau - Auslegen, Nachrechnen, Optimieren

DB-IP