Getriebemodellierung Schritt für Schritt

KISSsys Modellaufbau in 3D, Gruppenmodellierung, Lastkollektivberechnung im System

In dieser Webdemo zeigt Ihnen Ing. Cengiz Yilmaz, wie Sie mit dem neuen 3D Modellierungsassistenten in KISSsys Ihr Modell einfach und schnell aufbauen können. Sie sehen, wie beim Modellaufbau auch vorgefertigten Standardstufen eingebaut werden. Danach führen wir eine Lastkollektivberechnung für alle Elemente des gesamten Systems durch und gehen auf die Berechnung mit Hilfe der Lastkollektiv-Vorlage ein. Zum Schluss der Vorführung werfen wir noch einen Blick auf die Systemresultate um Informationen über Gewicht, Gesamtverdrehspiel und Trägheitsmoment des Getriebes zu erhalten.
 
Sie werden in 45 Minuten einen ganzen Designprozess mitverfolgen können.

Der Ablauf der Demo umfasst diese Punkte:

1. Modellaufbau mit 3D Modellierung
    a. Stirnradstufe
    b. Planetenstufe

2. Gruppenmodellierung
    a. Stirnradstufe mit Planetenstufe „vereinen“

3. Lastkollektivberechung in KISSsys
    a. Berechnung aus Datenbank
    b. Berechnung mit Vorlage

4. Systemresultate mit Vorlage „Zusatzresulte“

Hier gehts zur Online-Anmeldung. Sie bekommen gleich nach der Anmeldung eine e-Mail mit den Zugangsdaten zur Webdemo.