Home This page in English Cette page en francais This page in Italian This page in Spanish This page in Portugues This page in Russian

Schweissverbindung

Berechnungsgrundlage: DIN 18800, Teil 1, Ausgabe November 1990, insbesondere Kap. 8.4.

Berechnung und Auslegung von Schweissverbindungen (Lichtbogenschweissen) mit folgenden Schweissnaht-Typen:

  • Stumpfnaht, durchgeschweisst
  • Doppel-HV-Naht, gegengeschweisst
  • HV-Naht, Kapplage gegengeschweisst / Wurzel durchgeschweisst
  • HY-Naht mit oder ohne Kehlnaht, nicht durchgeschweisst
  • Doppel-HY-Naht mit oder ohne Kehlnaht, nicht durchgeschweisst
  • Doppel-I-Naht, nicht durchgeschweisst
  • Kehlnaht, nicht durchgeschweisst
  • Doppel-Kehlnaht, nicht durchgeschweisst
  • Eingabe der Belastung (Normalkraft, Querkräfte),von Teilsicherheitsbeiwert und Grenzschweissnahtbeiwert, eingebundene Materialdatenbank. Berechnung der Spannungen, der Grenzschweissnahtspannung und der Sicherheit.

    KISSsoft AG - A Gleason Company | Rosengartenstrasse 4 | 8608 CH-Bubikon
    Tel: +41 55 254 20 50 | info@KISSsoft.AG | Datenschutzbestimmungen

    Berechnungssoftware für den Maschinenbau - Auslegen, Nachrechnen, Optimieren