Home This page in English Cette page en francais This page in Italian This page in Spanish This page in Portugues This page in Russian

Auslegung

Durch die in KISSsoft integrierten Auslegungsfunktionen wird die Software zu dem leistungsfähigen Werkzeug, welches dem Ingenieur erlaubt, mit geringem Aufwand bessere Lösungen zu finden. In der Stirnradberechnung sind dabei ausser den Einzelauslegungen für einzelne Parameter (Profilverschiebung, Toleranzen, Achsabstand und so weiter) auch zwei Programm-Module enthalten, die komplette Verzahnungen auslegen. Die Vorauslegung steht dabei ganz am Anfang des Entwurfs-Prozesses, und liefert neben einem ersten Entwurf vor allem Informationen über die ungefähre Baugrösse (sinnvolle Achsabstands- und Modulbereiche). Die Feinauslegung dient zur Optimierung einer gegebenen Verzahnungsdefinition und ermöglicht das effiziente Auffinden von Lösungen, die z.B. besonders laufruhig oder tragfähig sind.

KISSsoft AG - A Gleason Company | Rosengartenstrasse 4 | 8608 CH-Bubikon
Tel: +41 55 254 20 50 | info@KISSsoft.AG | Datenschutzbestimmungen

Berechnungssoftware für den Maschinenbau - Auslegen, Nachrechnen, Optimieren